Nico Parisius

*1991

Nico Parisius arbeitet im Theater sowohl auf der Bühne als auch vor dem Computer. Als Puppenspieler und creativ coder interessieren ihn die Möglichkeiten digitaler Techniken im Theater. Nach seinem Studium an der HfS „Ernst Busch“ Berlin, Abteilung Puppenspielkunst war er bis 2020 Ensemblemitglied am Puppentheater Halle. In dieser Zeit war er Teil verschiedener internationaler Kooperationen wie mit der „Handspring Puppet Company“ und der Regisseurin Robyn Orlin oder der „Marc Sinan Company“. In seiner Arbeit verbindet er seine Erfahrung als Performer mit seinem Interesse an Programmierung, Animation und Echtzeitvideo. Er ist Teil des Virtual Reality Kollektivs PRESS [ST]ART.

Portfolio: https://zecktos.net/
Kontakt: hi@zecktos.net